< Ritter Rost
17.05.2019

Kräuterwanderung


Unsere Kräuterwanderung

Am Freitag den 17.5.2019 gingen meine Klasse und ich zusammen mit Herrn Zinke, Frau Itzelberger und Frau Alber auf eine Kräuterwanderung. Zuerst kamen wir auf eine Wiese, dort durften wir unsere Rücksäcke abstellen. Dann ging es los. Als erstes zeigte uns Herr Zinke „Wilde Möhre“. Dann wanderten wir weiter. Nach einer Weile kamen wir an den Brennesseln vorbei. Herr Zinke erklärte uns, dass wir die Pflanze an dem Stiel und unten an den Blättern anfassen können ohne uns zu brennen. Außerdem erzählte er uns, dass man den Saft des Spitzwegerichs auf Wunden streichen kann um sie zu heilen. Nebenher sammelten wir Kräuter in zwei Körben. Wir gingen zurück auf die Wiese wo wir unsere Rucksäcke hatten. Herr Zinke wusch die Kräuter und ein paar Kinder schnitten sie für Kräuterbutter und Kräuterquark. Als die Kräuterbutter und der Kräuterquark fertig war legten wir eine Picknickdecke auf die Wiese und stellten einen Blumenstrauß, den einige Kinder gepflückt hatten, in die Mitte. Dann durften sich alle etwas vom mitgebrachten Brot, dem Quark und der Butter nehmen. Als alle fertig waren, gingen wir zügig zur Schule zurück. Es war ein schöner Ausflug.

Lia aus der Klasse 2a


 

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems