< DFB-Mobil
21.11.2019

Brücken


Dank der großzügigen Spende

der Firma Wöhrle in Steinenbronn konnten wir zum Thema ‚Brücken – und was sie stabil macht‘ einen Klassenbausatz, der 3 große Plastikboxen füllt, kaufen.
Brücken gibt es in jedem Dorf und in jeder Stadt, und somit kann auch jedes Kind einen Bezug zu diesen technischen Bauwerken herstellen.
Die Unterrichtseinheit beginnt mit der Frage: Wie kamen früher die Menschen über einen Fluss? Schnell ist man bei der Balkenbrücke. Eine Weiterentwicklung ist die Kragenbrücke, die ohne Stützen auskommt Die Kinder entdecken ihre Bauweise und was man beachten muss, damit diese Brücke auch schwere Lasten tragen kann. Die Rundbogenbrücke ist im Zusammenbau etwas anspruchsvoller. Aber nach mehreren Versuchen stand auch diese. Sehr beeindruckend ist die Konstruktion der Leonardobrücke, die durch geschicktes ineinanderstecken von Leisten stabil wird, ohne dass Nägel oder Schrauben verwendet werden.


 

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems